zum Inhalt

Wir bitten um Ihre Mitarbeit.

Wir möchten Ihnen weiter unsere ausgezeichneten Leistungen bieten – dabei werden wir jedoch das Infektionsrisiko für Sie und unsere Techniker so gering wie möglich halten.

Bitte stellen Sie daher den freien Zugang zur Eventlocation / dem Veranstaltungsort bzw. der entsprechenden Serviceumgebung sicher, indem Sie alle benötigten Eingange / Zugänge oder Türen für unsere Techniker öffnen und soweit realisierbar, einen kontaktlosen Zugang ermöglichen.

Wenn Sie als Kunde oder jemand in Ihrem Umfeld, im Umfeld etwaiger Fremdgewerke oder der Location in engem Kontakt mit jemandem stand, der einen vermuteten oder bestätigten Fall von Coronavirus (COVID-19) hat oder sich aufgrund der aktuellen Vorgaben in Selbstisolation befindet, müssen Sie uns im Vorfeld unbedingt benachrichtigen. Unsere Projektleiter und Disponenten sind angewiesen stets im Vorfeld Erkundigungen einzuholen, zu Ihrem und unserem Schutz.
Bitte beachten Sie: Unter Umständen ist eine geplante Durchführung oder eine vorgesehene Dienstleistung nicht möglich sollten wir auf Umstände treffen, die die Gesundheit / das Wohlergehen von uns oder Dritten beeinträchtigen könnten. Dazu zählen auftretende Krankheitsfälle, zu späte Information zu Infektionsfällen, zu geringe Abstände oder sonstige ungeeignete Umgebungsvariablen unter denen wir geltende Arbeitsschutzvorschriften nicht einhalten können.


Sicherheitsmaßnahmen unseres Personals bei Produktionen / in

der Location und bei Kontakt mit Dritten.

Bitte halten Sie stets den empfohlenen Mindestabsatz 1,5 m, besser noch 2 m, in gegenseitigem Interesse ein. Unsere Techniker arbeiten möglicherweise bevorzugt allein. Bitte besprechen Sie das genaue Vorgehen gemeinsam mit dem Projektleiter im Vorfeld und stimmen dies zusätzlich mit den Technikern vor Ort ab. 
Bitte gewähren Sie unseren Technikern Zugang zu einem Waschbecken, in dem diese ihre Hände vor und nach jeder Teiltätigkeit wie einem Aufbau / Change-Over / Abbau oder Betreuung mit Seife waschen können, um die Hygienestandards erfüllen zu können. Unter den gegebenen Umständen sind unsere Techniker mit Schutzmaske sowie Hand- und Materialdesinfektionsmitteln unterwegs um Hygienestandards zu gewährleisten und ein Ansteckungsrisiko zu minimieren.
Unsere Technik und ins besondere die Geräte, die unvermeidlich in engem Kontakt mit Kunden, Technikern oder Dritten - wie z.B. Künstler kommen, werden von uns vor jedem Abbau gereinigt und desinfiziert.
Bitte berühren Sie während des Aufbaus/Abbaus und auch während der Veranstaltung keinerlei von uns gestellte technische Komponenten wie Mischpulte/Bedieneinheiten, wenn Sie nicht unmittelbar damit arbeiten müssen und wir darüber im Vorfeld informiert sind!
Handläufe, Mikrofone und Mikrofonstative usw. desinfizieren wir nach jeder Benutzung. Planen Sie bitte den Mehraufwand und die notwendige Zeit für die Desinfektion auch während einer Veranstaltung ein! Besonders sollten unterschiedliche Personen die gleichen Geräte benutzen müssen, zum Beispiel: Presenter-Steuerungen, Laptops, Ipads usw.

Wir benötigen auch auf Veranstaltungen angemessene und wirkungsvolle Hygienemaßnahmen um uns und Sie zu schützen. Vielen Dank für Ihre Mitwirkung.